Eltern-Kind-Kurs für 2-Jährige

(E 11) 10 kleine Malerfinger

Elementare Gestaltungstechniken, Fingerspiele und Lieder für 2-jährige Kinder mit einem Elternteil - wöchentlich jeweils 2 Unterrichtsstunden (90 min.)
Wer Lust hat auf eine kleine Erlebnisreise in die farbenprächtige, fantasiereiche und großartige Welt der Kleinsten, findet hier das passende Angebot. Es wird mit kindgerechten Farben auf großen Papieren gemalt - auch an Staffeleien!

Es wird geknetet, gesungen, gespielt und mehr.

 

Kursdauer: ca. 1 Jahr - bis Eintritt in die Kita
Probezeit: 1 Monat
Gruppengröße:  8 Kinder
Eintrittsalter: 2 Jahre
Gebühr: siehe Jahresprogramm


Kinderatelier ab 3 Jahren

E12 "Farbtupfer" Kinderatelier für 3-jährige

Kinder im Alter von 3 Jahren können auf spielerische    Weise viele Farben, Stifte, Knet- und Klebematerialien und Techniken erproben. Sie können nach Herzenslust großformatig gestalten und sammeln dabei viele visuelle,
sensomotorische und sensitive Erfahrungen.

Die Wahrnehmungsschulung über alle Sinne, eine Stärkung der individuellen Ausdruckskraft sowie das Erlernen wichtiger Sozialformen in der Gruppe stehen hier im Vordergrund. Kleine Geschichten, Lieder, Tänze animieren zum Ausprobieren, Erzählen, Betrachten und Gestalten.

Der Kurs findet einmal wöchentlich 90 Minuten lang statt.

 

Kursdauer: 1 Jahr
Gruppengröße: 10 Kinder
Probezeit:  1 Monat
Eintrittsalter: 3 Jahre
Gebühr und Material: siehe aktuelles Jahresprogramm


Frühbildung zur Bildenden Kunst

E 10 (MKB) Musik-KUNST-Bewegung für Kinder von 4-6 Jahren

Der Kurs "Musik-KUNST-Bewegung" ist eine musisch-ästhetische Heranführung an die Bildenden Kunst. Die Kinder werden über alle Sinne angesprochen und rhythmisch wie musikalisch an eine bildnerische Thematik herangeführt. Der Kurs ist für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren, die gern malen, zeichnen, kneten, bauen, sich bewegen und Musikhören und Musikmachen.

Die Kinder erfahren auf spielerische Weise bildnerische und musikalische Grundkenntnisse und Fertigkeiten sowie eine intensive Wahrnehmungsschulung. Dabei wird ihr kreatives Verhalten ebenso gefördert, wie die sozialen Kompetenzen. Die Stärkung der individuellen Ausdruckskraft steht für dieses Alter im Vordergrund.

Die Stärkung der individuellen Ausdrucksfähigkeiten des Kindes ist das wichtigste Ziel.     

Die 2-jährige Elementarbildung mit 2-monatiger Probezeit, die einmal wöchentlich 90 Minuten lang stattfindet, ist eine sinnvolle Anbahnung auf jegliche Art des Lernens. Zur Eingwöhnung wird mit 60 Minuten begonnen, die von Woche zu Woche ausgebaut werden. Dabei richten sich die Kursleiter*innen ganz nach den Kindern.
Im Kurs werden elementare bildnerische Techniken aus dem Bereichen Malen, Zeichnen, Plastisches Gestalten und Drucken erkundet.

Experimentelle Verfahren und forschendes Herangehen an den Umgang mit Farben und Naturmaterialien sind ebenso Inhalt wie die Beschäftigung mit Werkbetrachtungen. Wir gestalten vorwiegend mit Fingerfarben, Ölpastellkreiden, Temperafarben, Ton, Kleister und Papieren.

Für jedes Kind wird zusätzlich ein eigener Materialsatz zum Gebrauch in der Kunstschule wie zuhause angeschafft, dessen Handhabung im Laufe des Kurses intensiv erfahren wird.

Integrative Gruppe mit behinderten Kindern.

Alter: 4-6 Jahre
Gruppengröße: 10-(12) Kinder
Kursdauer: 2 Jahre
Probezeit: 2 Monate
Kursgebühr: siehe aktuelles Jahresprogramm
Materialsatz: siehe aktuelles Jahresprogramm
für die Nutzung im Kurs und zuhause