Struktur

  • 1 Gruppe à 10 Kindern mit 2 qualifizierten Betreuerinnen
  • 1 Gruppenraum mit Zonen zum Spielen, Lesen, Malen, Essen
  • 1 Bewegungsraum / Ruheraum
  • 1 Atelierraum mit Staffeleien, Druckerpresse und mehr
  • 1 Teilnutzung eines großen Ateliers im EG
  • 1 kleiner Innenhof 
  • 1 kleiner Garten mit Spiel- und Sitzgelegenheiten, Matschkuhle, Baum und Blumenbeeten
  • Spielplatz- bzw. Parknähe in 6-er und 4-er Großkinderwagen mit Anschnallgurten erreichbar
  • musisch-ästhetische Bildung / Kunsttag mit Kunsterzieherin (extra Gebühr)
  • gemeinsames Frühstück (frisch zubereitet) und warmes Mittagessen durch einen Menüservice (gesonderter Beitrag)
  • Situationsortientierter, partnerschaftlicher Erziehungsansatz
  • Erziehung zu Selbstbewußtsein und Eigenständigkeit
  • Bewegungserziehung, Naturpädagogik
  • intensiver und freundschaftlicher Informationsaustausch zwischen Eltern und Erzieher/innen